So geht Immobilienvermarktung über die sozialen Netzwerke

Soziale Medien wie Twitter, Instagram und Facebook werden von 46 Prozent der Deutschen aktiv genutzt. Der Produkterwerb steht dabei besonders im Fokus der Nutzer, aber auch die Wohnungssuche erfolgt zunehmend über die Social-Media-Kanäle. Diese Entwicklung erkennen auch immer mehr Makler und schließen sich diesem Trend an. Einige Immobilienmakler nutzen bereits soziale Medien als Vermarktungskanäle und erweitern so die Reichweite. Wie genau funktioniert das?

Die Suche nach einer Immobilie erfolgt meistens noch klassisch über Online-Immobilienportale.  Social-Media-Kanäle wie Instagram, Facebook und Twitter spielen bei der Vermarktung von Immobilien noch eher eine untergeordnete Rolle. Doch immer mehr Makler erkennen das Potenzial und nutzen es. Wenn Sie selbst ein aktiver Instagram Nutzer sind und viele Follower haben, dann haben Sie bereits selbst die Erfahrung gemacht mit Ihren geposteten Bildern oder Videos, das Interesse von Menschen geweckt zu haben, dessen Zuspruch am Thema oder der Ästhetik Ihrer Bilder Ihnen unbekannt war.

Große Reichweite durch viele Follower

Das gleiche Szenario lässt sich auch in den Social-Media-Kanälen von Maklern beobachten. Wichtig ist, dass der Makler in dem jeweiligen Social-Media-Kanal bereits etabliert ist und über viele Follower verfügt. Am besten sind natürlich Follower, die explizit am Thema interessiert sind und wahrscheinlich deshalb Abonnent des Kanals geworden sind. Falls Sie die Reichweite Ihrer Immobilie vergrößern möchten, ist die Beauftragung eines aktiven Profi-Maklers in den Social-Media-Kanälen aus Ihrer Region eine lukrative Möglichkeit.

Makler überzeugen auch in den sozialen Medien

Social-Media-Influencer sind vor allem aus dem Bereich Lifestyle bekannt. Es gibt aber auch erfolgreiche Immobilienmakler, die eine große Reichweite mit vielen Followen haben. Die Follower lassen sich jedoch nicht nur mit Immobilienanzeigen und Exposés begeistern. Hinter den Beiträgen steckt viel Arbeit und die Influencer müssen sich viel einfallen lassen, um das Interesse der bestehenden Follower zu bewahren und neue Follower für sich zu gewinnen.  Die erfolgreiche Vermarktung ist eine Mischung von regelmäßigen neuen Beiträgen, authentischen Posts von Immobilienangeboten als auch aus privaten Lebensbereichen, die seinen Vorsprung als aktiver Makler zeigen. Die Wahrscheinlichkeit, dass sich unter den Followern des Maklers ein Interessent für Ihre Immobilie befindet, ist sehr hoch. Ihre Immobilie kann von dem Netzwerk Ihres Maklers die Aufmerksamkeit eines Interessenten an sich ziehen und durch die Marktkenntnis und das Verhandlungsgeschick des Profi-Maklers aus Ihrer Region auch erfolgreich verkauft werden.

Sie suchen Unterstützung bei der Vermarktung Ihrer Immobilie? Kontaktieren Sie uns! Wir beraten Sie gern.

 

Sie benötigen weitere Informationen:

https://de.wikipedia.org/wiki/Social_Media

https://de.statista.com/themen/1842/soziale-netzwerke/

 

Remarque juridique : cet article ne constitue pas un conseil fiscal ou juridique dans un cas précis. Ne manquez pas de vous faire expliquer les tenants et aboutissants de votre situation particulière par un avocat et/ou un conseiller fiscal.

 

Foto: © bloomua/Depositphotos.com

Nachbarschafts-Marketing: Warum Sie beim Immobilienverkauf nicht nur auf Immobilienportale setzen sollten

80 Prozent der Immobilienkäufer in Deutschland stammen aus einem 15-Minuten-Radius der Immobilie. Wie könnte man diese Zielgruppe besser erreichen als mit Werbung direkt vor Ort? Wer an Immobilienverkäufe denkt, hat heutzutage häufig nur die Inserate […]

en savoir plus

Mit uns ins neue Jahr 2021

Das Jahr 2020 und die damit verbundenen Corona-Pandemie hatte ohne Zweifel einen großen Einfluss auf das gesellschaftliche und geschäftliche Leben. Dennoch ist es uns trotz aller Beschränkungen gelungen, zahlreiche Immobilientransaktionen zur vollsten Zufriedenheit unserer Kunden […]

en savoir plus

Coronavirus und Vermieter

Erste große Unternehmen verlangen bereits die Stundung der Miete. Was ist, wenn Privatpersonen ebenfalls wegen virusbedingten finanziellen Ausfällen ihre Miete nicht mehr zahlen können? Gleichzeitig hat der Deutsche Bundestag beschlossen, dass Mietern nicht gekündigt werden […]

en savoir plus

NOTRE EQUIPE

avec passion du service

Michael Bautz

Agence ADEN IMMOBILIEN
Berlin Friedrichshain

+49 30 29 77 87 80 michael.bautz@aden-immo.com

Isabelle Goncalves

Agence ADEN IMMOBILIEN
Berlin Wilmersdorf

+49 30 887 024 07 isabelle.goncalves@aden-immo.com

Lars Drewes

Agence ADEN IMMOBILIEN
Berlin Wilmersdorf

+49 30 23 633 533 lars.drewes@aden-immo.com

Robina Henicke

Agence ADEN IMMOBILIEN
Berlin Friedrichshain

+49 30 29 77 87 80 robina.henicke@aden-immo.com

Florence Holz

Agence ADEN IMMOBILIER
Paris Courcelles

+33 1 56 33 70 70 florence.holz@aden-immo.com

Annabel Huard

Agence ADEN IMMOBILIEN
Berlin Friedrichshain

+49 30 29 77 87 80 annabel.huard@aden-immo.com

Udo Lewin

Agence ADEN INVEST
Berlin Wilmersdorf

+49 30 23 633 533 udo.lewin@aden-immo.com

Olivier Montero

Agence ADEN IMMOBILIEN
Berlin Friedrichshain

+49 30 29 77 87 80 olivier.montero@aden-immo.com

David Nguyen

Agence ADEN IMMOBILIER
Paris Courcelles

+33 1 56 33 70 70 david.nguyen@aden-immo.com

Hélène Salvanes

Agence ADEN IMMOBILIEN
Berlin Wilmersdorf

+49 30 88 70 24 08 helene.salvanes@aden-immo.com
Porträt Arnaud Schott_quadratisch

Arnaud Schott

Agence ADEN INVEST
Berlin Wilmersdorf

+49 30 23 633 533 arnaud.schott@aden-invest.com

Cihan Selmo

Agence ADEN IMMOBILIEN
Berlin Charlottenburg

+49 30 220 66 11 77 cihan.selmo@aden-immo.com

Ulrike Siebert

Agence ADEN IMMOBILIEN
Berlin Wilmersdorf

+49 30 88 70 24 08 ulrike.siebert@aden-immo.com

Jeannette Zentel-Schertlin

Agence ADEN IMMOBILIEN
Berlin Charlottenburg

+49 30 220 66 11 77 jeannette.zentel-schertlin@aden-immo.com